Neue Datenschutz Grundverordnung – was bedeutet das für Unternehmen?

Im Mai 2016 ist die neue EU-Datenschutz Grundverordnung in Kraft getreten, die ab Mai 2018 in ganz Europa angewendet werden soll. Hierbei handelt es sich um eine Vereinheitlichung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die durch private Unternehmen oder öffentliche Institutionen gesammelt werden.

Wieso ist die Datenschutz Grundverordnung für Unternehmen wichtig?

Die neuen Anforderungen im Datenschutz bergen bestimmte Pflichten für Unternehmen, vor allem im Bereich der Datendigitalisierung. Jedes Unternehmen, dass mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss laut der neuen EU-Datenschutz Grundverordnung geeignete technische und organisatorische Maßnahmen installieren, um die Daten rechtmäßig verarbeiten und einen sicheren Datenschutz gewährleisten zu können.

 

Aktendigitalisierung vom Profi

Als Ihr kompetenter Partner für Aktendigitalisierung und Archivmanagement im Großraum Bayern, hilft Ihnen die Reisswolf Bayern Archivservice GmbH bei der Digitalisierung von Akten auf Basis der Vorgaben der neuen Datenschutz Grundverordnung. Je nach Größe des Unternehmens besteht sogar eine zentrale Meldepflicht an die Behörden, deren Unterlassung schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann. Deshalb empfehlen wir allen Unternehmen und Betrieben, die mit einer großen Datenmenge arbeiten, sich an die Vorgaben der neuen EU Datenschutz Grundverordnung anzupassen und ihre Daten professionell digitalisieren zu lassen. Wir helfen Ihnen bei der professionellen Aktendigitalisierung in Bayern, der Archivierung von Akten und Dokumenten sowie der Aktenlagerung.

 

Dokumente digitalisieren – Ihre Vorteile auf einen Blick

Dokumente digitalisieren und Akten digitalisieren – ein professionelles Archivmanagement bringt viele Vorteile für Unternehmen. Wenn Sie Ihre Dokumente digitalisieren lassen, ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen standortunabhängigen, schnellen Zugriff auf alle wichtigen Daten und Informationen. Von Akten über Pläne bis zu Belegen und Rechnungen reicht die Aktendigitalisierung. Mit der kompetenten Dokumentdigitalisierung auf Basis der neuen Datenschutz Grundverordnung vereinfachen Sie interne Aktenprozesse und sorgen für einen effizienteren Arbeitsalltag sowie eine höhere Datensicherheit.