Datenträgervernichtung

Festplatten haben ein sehr gutes Gedächtnis.

Beim Löschen einer Datei wird innerhalb des Dateisystems vermerkt, dass der entsprechende Datenbereich nun frei ist. Trotz neuester Löschprogramme verbleiben die Daten selbst jedoch oft physisch auf der Festplatte erhalten – und lassen sich unter Umständen wieder rekonstruieren.

Umfangreiche Sicherheit bietet in diesem Fall die zertifizierte Vernichtung nach BDSG: REISSWOLF Bayern vernichtet Datenträger, Festplatten, CDs, DVDs, Magnet- und Videobänder, mit einer Hochleistungs-Zerkleinerungsanlage zu Feinpartikeln.

Physikalische Vernichtung – mit absoluter Sicherheit und ohne Möglichkeit zur Rekonstruktion. In unseren Vernichtungsanlagen in Augsburg-Gersthofen, München und Nürnberg.